Graupeneintopf

40 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischbrühe klar 1,5 Liter
Gerste Perlgraupen 1 Pk.
Kartoffeln 4
Möhren 2
Porree frisch 200 g
Sellerie frisch 150 g
Salz etwas
Butter 1 EL
Hackfleisch gemischt 400 g
Sonnenblumenöl etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Die Graupen am Vortag in einen Topf mit Wasser geben (es sollte die Graupen bedecken). Aufkochen lassen bis sie beginnen aufzuschäumen und dann über Nacht quellen lassen. Evtl. noch mal Wasser hinzugeben.

2.Kartoffeln, Sellerie und Möhren Schälen, grob würfeln und in die Fleischbrühe geben. Alles zum köcheln bringen. Den Porree in grobe Ringe schneiden. Die Graupen in ein feines Sieb geben und durchspülen. Wenn das Gemüse in der Brühe beginnt weich zu werden, Porree und Graupen hinzugeben.

3.Das Hackfleisch mit etwas Öl in eine Pfanne geben, mit Pfeffer würzen und goldbraun und bröselig braten. Wenn das Gemüse gar ist, das Hackfleisch in die Suppe geben und diese mit etwas Salz und Butter verfeinern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Graupeneintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Graupeneintopf“