Brot/Brötchen - Bierbrot

3 Std 15 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl Typ 812 750 g
Trockenhefe 2 Tüten
Salz 2 TL
Backmalz traditionell [z.B. von www.hobbybäcker.de] 30 g
Brötchenbackmittel [z.B. von www.hobbybäcker.de] 30 g
Bier, z.B. Pilsener 0,33 Liter
Wasser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Das Mehl mit der Trockenhefe, dem Salz, Backmalz und Brötchenbackmittel vermischen. Das Bier zugeben und kneten. Während des Knetens noch etwas Wasser zufügen, bis ein glatter, fester Teig entstanden ist (ich hab ca. 200ml Wasser zugefügt). Die Schüssel abdecken und an einem warmen Ort 1Std. gehen lassen.

2.Etwas Mehl auf eine Arbeitsfläche streuen und den Teig von Hand nochmal kräftig durchkneten. Den Teig zu einem länglichen Brot formen, mit Mehl bestäuben, abdecken und erneut an einem warmen Ort ca. 1Std. gehen lassen.

3.Den Teigling auf ein Backblech legen und bei 180°Grad Umluft in den vorgeheizten Backofen schieben. Ca. 30-40ml Wasser auf den Boden des heissen Ofens giessen und die Tür schnell schliessen (Wasserdampf soll nicht gleich entweichen). Nach 30Min. den Brotlaib mit etwas Wasser besprühen und weitere 15Min. backen.

4.Das Brot aus dem Ofen holen (vorher Klopftest!) und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot/Brötchen - Bierbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot/Brötchen - Bierbrot“