Kirsch-Bienenstich

3 Std 15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Das brauchen Sie für ca. 24 Stücke: etwas
Milch 1150 ml
Zucker 325 gr.
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Mehl 500 gr.
Hefe 1 Würfel
Butter zimmerwarm 650 gr.
Ei 1 Stück
Salz 1 Prise
Honig flüssig 2 EL
Schlagsahne 2 EL
Mandelblättchen 150 gr.
Kirschen 450 gr.

Zubereitung

1.Aus 900 ml Milch, 100 g Zucker, Puddingpulver Puddding kochen. Mit Folie bedeckt auskühlen lassen.

2.Mulde ins Mehl drücken. 100 ml Milch erwärmen, Hefe darin auflösen. Mit 75 g Zucker in die Mulde geben, mit etwas Mehl verrühren. Zugedeckt am warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen. 100 g Butter, Ei, 150 ml Milch und Salz unterkneten. Ca. 45 Min. gehen lassen. Teig auf gefetteter Fettpfanne ausrollen, ca. 20 Min. gehen lassen. 150 g Butter, 150 g Zucker, Honig aufkochen, 1 Min. köcheln. Sahne und Mandeln einrühren, etwas abgekühlt auf den Teig streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Min. backen.

3.Kirschen entsteinen. Teigplatte quer und waagerecht halbieren. 400 g Butter cremig aufschlagen. Zimmerwarmen Pudding löffelweise einrühren. Auf unteren Boden verstreichen. Kirschen darauf verteilen. Deckel daraufsetzen. Ca. 1 Std. kühlen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Bienenstich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Bienenstich“