Cognac-Hähnchenbrust Provence mit Zucchini

50 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrüste 2
Olivenöl 4 EL
Kräuter der Provence 2 EL
Knoblauchzehe zerdrückt 1
Salz etwas
frisch gemahlener Pfeffer etwas
Zwiebel 1
Cognac 2 EL
Hühnerbrühe 0,25 l
süße Sahne 0,125 l
Speisestärke 1 Tl
Zucchini 1

Zubereitung

1.Die Brüstchen längs teilen und ca. 30 Min. in die Marinade aus Öl, Kräutern, Salz, Pfeffer und Knoblauch legen.

2.Zwiebel kleinschneiden. Zucchini würfeln.

3.Brüstchen abtropfen lassen. Abgetropfte Marinade in Pfanne erhitzen, Zwiebeln anbraten. Hühnerbrüstchen zugeben und rund herum anbraten. Zucchini zugeben und anbraten.

4.Cognac über die Brüstchen verteilen und gleich anzünden. Wenn die Flamme erloschen ist, Hühnerbrühe zugießen und aufkochen. Etwas köcheln lassen. Sahne mit Speisestärke verrühren und Soße damit binden.

5.Dazu schmecken in Butter geschwenkte Kartöffelchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cognac-Hähnchenbrust Provence mit Zucchini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cognac-Hähnchenbrust Provence mit Zucchini“