Mexikanischer Gemüsekuchen

1 Std leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
-TEIG- etwas
Butter 130 gr.
Mehl 250 gr.
Ei 1
Salz,Pfeffer etwas
-FÜLLUNG- etwas
TK-Gemüsemischung-Blumenkohl,Brokkoli,Möhren 1 kg
Wasser 0,125 Liter
Delikatessbrühe 1 EL
Zucchini-waschen,längs vierteln+kleinschneiden 1
Paprikaschote rot-putzen,waschen+würfeln 1
Kochschinken-würfeln 200 gr.
Mais-abgießen 1 Dose
Lauchzwiebel frisch-putzen,waschen+kleinschneiden 1 Bund
Mexikanische Gewürzmischung 2 EL
Sauce Hollandaise 600 ml
Gratinkäse 200 gr.
etwas Pflanzencreme etwas

Zubereitung

1.Teig: Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und ca. 30 Min. in Folie verpackt im Kühlschrank "ruhen" lassen. Ofen vorheizen: 180°C (Umluft)

2.Das TK-Gemüse mit dem Wasser und der Brühe köcheln lassen, bis das Wasser verdampft ist.

3.In einer hohen Pfanne im erhitzten Fett den Schinken, Zucchini und Paprika anbraten, Mais, Gewürzmischung und Lauchzwiebeln zufügen und ca. 5 Min. dünsten.

4.Derweile den Teig in einer Auflaufform ausrollen und am Rand hochdrücken (siehe Foto).

5.Die Sauce Hollandaise in die Pfanne einrühren und zum Schluß das gegarte TK-Gemüse unterheben.

6.Den Inhalt der Pfanne auf den Teig verteilen, Käse drüberstreuen und ca. 20-30 Min. überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mexikanischer Gemüsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mexikanischer Gemüsekuchen“