Kohlrouladen mit einer anderen Füllung

1 Std leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohlblätter 8
Gabel-Spaghetti 300 Gramm
Hackfleisch gemischt 300 Gramm
Ei 1
Senf etwas
Paniermehl 6 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Möhren 3 kleine
Zwiebel 1 grosse
****SOSSE**** etwas
Möhren 3 kleine
Tomaten 4 gehäutete
Zwiebel 1
Gemüsebrühe etwas
Weißwein etwas

Zubereitung

1.Zuerst werden die Kohlblätter blanchiert und die Gabelspagetti gekocht.

2.Das Hackfleich mit den Ei,Senf,Paniermehl,Salz und Pfeffer gut vermichen .

3.Möhren und Zwiebel schälen in kleine Würfel schneiden und mit den Gabelspagetti zu den Hackfleisch geben ,alles gut vermengen.

4.Nun werden zwei Kohlblätter übereinander gelegt und etwas von der Hackmasse darauf gegeben,vorsichtig zusammenrollen und mit Küchengarn umwickeln.

5.Jetzt wird alles etwas angebraten ,kleingeschnittene Zwiebel,Tomate und Möhren dazu mit anrösten .

6.Jetzt kommt alles in die Röhre mit der Gemüsebrühe und etwas Weißwein ablöschen und ca 30-40 Minuten fertig garen ,nochmals würzen. .

7.Wer möchte kann die Soße passieren und etwas binden .Wir haben Kartoffeln dazu gegessen ,guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrouladen mit einer anderen Füllung“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrouladen mit einer anderen Füllung“