Backen: Zitronen-Butter-Kuchen

45 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 500 g
Backpulver 1 Päckchen
Butter 375 g
Zucker 250 g
Salz 2 Prise
Bio-Zitrone 1
Milch 2 EL
Eier 2
Eigelb 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1942 (464)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
51,9 g
Fett
26,6 g

Zubereitung

1.Zitrone heiß abwaschen, Schale abreiben und auspressen.

2.Mehl und Backpulver mischen. 175g Butter (diese kann auch durch Margarine ersetzt werden), 125g Zucker, 1 Prise Salz, 0,5 TL Zitronenschale, Eier und Milch dazugeben und alles zusammen mit dem Knethaken eines Handrührers oder mit den Händen verkneten.

3.Diesen Teig auf ein gefettetes Backblech geben. Dann mit einem Teelöffel viele kleine Vertiefungen in den Teig drücken.

4.Restliche Butter schaumig schlagen und mit restlichem Zucker, restlicher Zitronenschale, Zitronensaft, Eigelb und 1 Prise Salz verrühren.

5.Diese Butter-Mischung in die Vertiefungen des Teigs verteilen.

6.Im auf 200°C vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen

7.VARIATION: Zitrone durch eine Orange ersetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Zitronen-Butter-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Zitronen-Butter-Kuchen“