Überreife Sharon - was tun?

Rezept: Überreife Sharon - was tun?
...ein exotisch-pikanten Salat!
1
...ein exotisch-pikanten Salat!
00:05
4
787
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Sharonfrucht
2 Scheiben
Ananas frisch
10 Gramm
Zwiebel frisch
1 EL
Chilliringe getrocknet
1 EL
Pfefferkörner rosa
2 TL
Curry
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
401 (96)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
16,1 g
Fett
2,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Überreife Sharon - was tun?

Before-Running-MjamMjam
Cocktail erdbeerige Sünde
Burger mit Kartoffelecken ala Freak

ZUBEREITUNG
Überreife Sharon - was tun?

1
UFFPASSÖN: Die Sharon muss echt mega matschig sein!
2
Den Strunk der Sharon abreißen und die Frucht mit einer Gabel in einer kleinen Schüssel zerdrücken,die Schale kleinreißen oder ggf kleinschneiden. Ananasscheiben übereinander legen und drei-viermal horizontal und vertikal durchschneiden (...meine Fresse,könnte ig auch einfach sagen: "kleinwürfeln" oO)
3
Zwiebel ebenfalls kleinwürfeln,zu der Matsche-Sharon geben und mut den Gewürzen gut verrühren,zum Schluss Ananas unterheben.
4
P.S. Hatte jetzt erst gemerkt,dass das Rezept nich fertig geschrieben war :D
5
P.S Hab jetzt erst gesehen dass das Rezept noch gar nich fertig geschrieben war :D

KOMMENTARE
Überreife Sharon - was tun?

Benutzerbild von Katzenzungen
   Katzenzungen
Na ja, steht ja klar und deutlich Salat drüber! Da weiß man ja was mit den restlichen Zutaten zu passieren hat. Darf ich eine frische Chili nehmen? Bestimmt! LG von mir und 5 dafür. Gaby
HILF-
REICH!
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Vielleicht ist das Rezept noch nicht ganz fertig geschrieben. Man könnte ja Zwiebel in 1 EL Öl andünsten, Ananas und Sharon Chili dazugeben, kurz köcheln lassen, mit Salz und Curry abschmecken, und vielleicht noch ein paar Kräuter dazugeben und Fertig! Ich hoffe, daß Du mir nicht böse bist, weil ich das Rezept verbessert habe!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Das ist ja auf jeden Fall seeeeeehr interessant!! Bei mir schaffen es die Sharonis nie "richtig matschig" zu werden *ggg* die werden noch viel früher aufgegessen ;-)) GLG, Anna
Benutzerbild von rainbow3
   rainbow3
die Mischung ist einfach nicht mein Geschmack, sorry

Um das Rezept "Überreife Sharon - was tun?" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung