Kokos-Pistaziencreme mit frischen Früchten

25 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Baby-Ananas 5 Stk.
Aprikosen 2 Stk.
Wildpfirsiche 2 Stk.
Erdbeeren 10 Stk.
Johannisbeer-Rispen 5 Stk.
Kokos-Pistaziencreme: etwas
Mascarpone 750 gr.
Vanilleschote 2 Stk.
Kokoslikör 6 EL
Saft von 1 Orange etwas
Saft von 2 Limetten etwas
Puderzucker 12 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahne 300 gr.
Kokosflocken etwas
Pistazien gehackt 2 Tüten
Deko: etwas
Kokosflocken etwas
Pistazien gehackt etwas

Zubereitung

1.Die Mascarpone mit dem Likör, dem Saft, den Pistazien, den Kokosflocken (nach Geschmack), dem ausgekratzten Vanillemark, Puder- und Vanillezucker zu einer Creme rühren. Dann die Sahne steif schlagen und unterziehen.

2.Anschließend die Baby-Ananasse aushöhlen und das Fruchtfleisch sowie das restliche Obst in mundgerechte Stücke teilen.

3.Die Creme in die ausgehöhlte Ananasse füllen und mit ein paar gehackten Pistazien garnieren.

4.Die Teller mit Kokosflocken und gehackten Pistazien dekorieren und die Baby-Ananas mit dem Obst anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Pistaziencreme mit frischen Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Pistaziencreme mit frischen Früchten“