Puddingteilchen

3 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 405 300 g
Vollkornweizenmehl 200 g
Hefe 1 Würfel
Zucker 120 g
leichte Butter Du darfst 60 g
warme Milch 120 ml
Salz 1 Prise
Ei 1
Puddingpulver Vanille 1
Puddingpulver Mandel 0,25
Wasser 500 ml
Vanillezucker oder normalen Zucker 2 EL

Zubereitung

1.- Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine kleine Vertiefung setzen, dort die zerbröckelte Hefe, etwas Zucker und Milch hinein geben und zugedeckt 15 min stehen lassen - nach 15 min - den restlichen Zucker, das Ei, das Salz, die restl. Milch dazu geben und verkneten - den Hefe teig für 1h ins Bett bringen und gut zudecken :-))

2.- in der Zwischenzeit den Pudding nach Packungsanleitung- allerdings mit Wasser anstatt mit Milch zubereiten !!! wenn man das angerührte Pulver zum kochenden Wasser gibt, dickt es sofort an- also gut rühren und nicht wundern, es sieht anders aus, als Ihr es gewohnt seit!!

3.- den fertigen Pudding beiseite stellen - nach einer Stunde den Hefeteig "wecken" und nochmals durchkneten dann - mehrere (2) Backbleche mit Backpapier auslegen - faustgrosse Teigstücke abteilen, nochmals durchkneten, dann eine Wurst ausrollen und zur

4.Brezel formen - in die beiden grossen Öffnungen den Pudding geben und bei 200 Grad für ca 10 min backen lassen - nach dem Auskühlen guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puddingteilchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puddingteilchen“