Selbstgemachte Nudeln mit Trüffeln in Butter geschwenkt (Carolin Ruppert)

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 8 Stk.
Salz 8 TL
Milch 12 EL
Mehl 2 Tasse
(Mehl nach Bedarf) etwas
Trüffel frisch 1 Stk.
Butter 1 Stk.

Zubereitung

1.Die Eier mit dem Schneebesen schaumig schlagen, Salz und Milch unterrühren. Anschließend so viel Mehl beigeben, bis der Teig sehr zähflüssig ist.

2.Kochendes Wasser vorbereiten. Den Teig ausrollen und in die gewünschte Nudelgröße schneiden. Anschließend die Nudeln in das kochend heiße Wasser geben und solange kochen, bis sie oben schwimmen. Zum Schluss noch die Nudeln in etwas Butter schwenken.

3.Vor dem Servieren mit einem Hobel einige dünne Scheiben Trüffel hobeln und über die Nudeln geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Selbstgemachte Nudeln mit Trüffeln in Butter geschwenkt (Carolin Ruppert)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Selbstgemachte Nudeln mit Trüffeln in Butter geschwenkt (Carolin Ruppert)“