Grenadiermarsch

20 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel 500 gr.
Fleckerl, Hörnchen od. ähnliches 200 gr.
Fett 2 EL
Zwiebel feingeschnitten 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
gehackte Petersilie od. Schnittlauch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
602 (144)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
13,6 g
Fett
9,1 g

Zubereitung

1.In heißen Fett die Zwiebel goldgelb rösten, die blättrig geschnittenen Kartoffeln mitrösten, würzen, zum Schluß die Teigware beigeben, eventuell nachwürzen. Alles gut vermischen und in heißem Rohr etwas ziehen lassen.

2.Man kann ebenfalls übriggebliebene Semmelknödel, aber auch Restfleisch (gekocht, gebraten) beigeben - es ist ein typisches Restgericht.

3.Ein weiteres Restgericht - das aber auch - frisch zubereitet werden kann - ist das TIROLER GRÖSTL, das man wie den Grenadiermarsch bereitet:. Man verwendet dazu Bratenreste oder gekochtes Fleisch , würfelig geschniten und in heißem Fett geröstet; dann Zwiebeln und Kartoffeln

4.beigeben. Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer und einer Spur Majoran. Tipp: dazu passt grüner Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grenadiermarsch“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grenadiermarsch“