Dessert: Rote Grütze - Eis

Rezept: Dessert: Rote Grütze - Eis
6
00:50
2
3689
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Rote Grütze
100 gr.
Zucker
160 gr.
Sahne
Zitronensaft
120 gr.
joghurt
80 ml
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
900 (215)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
24,8 g
Fett
11,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert: Rote Grütze - Eis

Blaubeergrütze dazu Sorbet an Knusperstreuselecken

ZUBEREITUNG
Dessert: Rote Grütze - Eis

Rote Grütze mit dem Pürierstab fein mixen. Alle weiteren Zutaten bis auf Sahne hinzugeben und gut durchrühren. Die Sahne steif schlagen und ebenfalls unterrühren. Jetzt noch ein paar Früchte hinzufügen und alles für ca. 40 Minuten in die Eismaschine. Man kann natürlich auch das Eis in eine Terrine füllen und ein paar Stunden gut durchkühlen lassen.

KOMMENTARE
Dessert: Rote Grütze - Eis

Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
It's icetime..... LG Susanne
Benutzerbild von schwarzwildbracke
   schwarzwildbracke
Stelle ich mir richtig lecker vor! 5* und lg Petra

Um das Rezept "Dessert: Rote Grütze - Eis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung