Backen: Schokoladen-Brötchen

25 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 9 Personen
Mehl 225 g
Backpulver 2 TL
Butter 60 g
Zucker 1 EL
Raspelschokolade 50 g
Milch 150 ml

Zubereitung

1.Mehl und Backpulver vermischen und mit der Butter zu Sreusel verarbeiten.

2.Nun mit Zucker und Schokoladenraspeln vermischen.

3.Nach und nach die Milch dazugeben und verkneten, aber nur soviel, bis ein knetbarer, nicht klebender Teig entstanden ist. (Kann also etwas weniger als angegeben sein, kommt auf das Mehl an.)

4.Aus dem Teig 9 Brötchen formen, diese etwas flach drücken (2-2,5cm hoch) und auf ein gefettetes Backblech legen.

5.Nun die Brötchen mit etwas Milch einpinseln und im auf 220°C vorgeheizten Backofen ca. 10-12 Minuten goldbraun backen.

6.VARIATION: Man kann auch geraspelte weisse Schokolade nehmen oder verschiedene Sorten zusammen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Schokoladen-Brötchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Schokoladen-Brötchen“