Kebap vom Freund

mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
entbeinte Lammkeule oder Kalbfleisch aus der Keule 500 Gramm
Zwiebeln frisch 2
Fleischtomaten frisch 2
Olivenöl 3 EL
Rotwein trocken 0,25 Liter
Essig 2 EL
Knoblauchzehen 2 EL
Rosenpaprika 2 EL
Chillipulver oderCayenpfeffer 1 Teelöffel
Piment gemahlener 1,5 Teelöffel
Lorbeerblatt 1
Thymian 2 Zweige
frisches grobes Meersalz etwas
frisches gemahlener schwarzer Pfeffer oder weißer Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
17,2 g

Zubereitung

1.Am Tag vor der Zubereitung die Sehnen und das Fett vom Fleisch entfernen und das Fleisch in Würfel schneiden. Eine Marinade aus Rotwein, Essig und allen Gewürzen herstellen. Die Zwiebeln schälen und grob hacken Den Knoblauch schälen und grob hacken. Knoblauch und Zwiebeln ebenfalls zur Marinade geben.

2.Ein Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Tomaten kreuzweise einritzen und für einige Sekunden in das kochende Wasser geben. Mit einem Sieblöffel aus dem Wasser heben, die Haut entfernen, den Stielansatz ebenfalls entfernen und klein schneiden.Die Tomaten mit dem Olivenöl der Marinade zufügen

3.Die Fleischwürfel in die Marinade legen und mindestens 10 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.Mit Alufolie abdecken. Das Fleisch ab und zu wenden. Am Tag der Zubereitung die Schaschlikspieße mit Öl bepinseln (aus Metall). Die Fleisch durch ein Küchensieb abseihen, von allen Zutaten befreien und die Fleischwürfel auf Küchenpapier zum Abtropfen geben.

4.Das Holzkohlefeuer in Gang bringen, bis zur Weißglut (ca. 1 Stunde). Das Fleisch auf die Spieße stecken und auf dem Holzkohlengrill 15-20 Minuten grillen oder im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20-25 Minuten braten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kebap vom Freund“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kebap vom Freund“