KartoffelteigPIZZA

50 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend geschält 6 Stück
Paprika rot 1 Stück
Paprika gelb 1 Stück
Zwiebeln frisch 4 Stück
Lauchzwiebeln frisch 0,5 Bund
Knoblauch frisch 4 Stück
Blattspinat tiefgefroren 3 Stück
Tomaten frisch 1 Stück
Eier 2 Stück
Oliven gefüllt 15 Stück
Raspelkäse /Laktosefrei etwas
Margarine etwas
Salz und Pfeffer etwas
Oregano getrocknet etwas
Olivenoel etwas
Buchweizenmehl -glutenfrei- etwas
Tomatensauce /selbstgemacht oder Packung etwas
...man kann auch noch Thunfisch auflegen...oder Scampis... etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und raspeln - eine Zwiebel und 4 Zehen Knoblauch schälen und raspeln, die Masse gut ausdrücken. Salzen - 2 Eier zugeben verrühren - mit etwas Buchweizenmehl ein- dicken und zu einem Teig verarbeiten ......

2....ein Backblech mit Margarine einfetten und den Kartoffelteig glechmäßig verteilen...in den auf 200° vorgeheizten Ofen einschieben und ca. 20 min. backen....

3.- dann die Tomatensauce auf den gebackenen Kartoffelteig gleichmäßig verteilen. Das andere Gemüse kleinschneiden, die Oliven halbieren und auf die KartoffelteigPizza verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 10 min. backen. Temperatur auf 180° senken....

4....kurz bevor die Pizza fertig ist, die Oliven und den Raspelkäse aufstreuen - Oregano hinzu und mit etwas Olivenoel beträufeln - wenn der Käse zerlaufen ist - Pizza rausnehmen.........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KartoffelteigPIZZA“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KartoffelteigPIZZA“