Nudelsalat mit Räucherlachs

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Farfalle 500 g
Räucherlachs am Stück 300 g
Schnittlauch 1 Bd
Italienische Kräuter (Iglo) 1 Päckchen
Salatsauce, fettreduziert 1 Pk.
Etwas Milch etwas
Salz etwas
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Eier, hart gekocht 3

Zubereitung

Die Farfalle nach Packungsanweisung kochen, abgießen, kurz abschrecken und ausdampfen lassen. Aus der Salatsauce, verdünnt mit etwas Milch, dem in feine Röllchen geschnittenen Schnittlauch und den italienischen Kräutern eine Salatsauce rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Farfalle unter die Sauce mischen. Den Lachs in etwa so große Streifen schneiden, wie die Farfalle sind und unter die Sauce mischen. Den Salat etwa 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Durchrühren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den gekochten und geviertelten Eiern und Ringen vom Grün einer Lauchzwiebel bestreut als Deko anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat mit Räucherlachs“

Rezept bewerten:
4,17 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat mit Räucherlachs“