Fisch : Tilapia mit Salzkartoffeln und grünem Salat

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 4 Stück
Salat 1 grünen
Tilapiafilete 2 Stück
Rosmarienzweig 1 kleinen
Argan-Öl 3 Eßl.
Mehl 2 Eßl.

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und im Topf zum kochen bringen und garen.

2.Den Salat waschen, in einer Salatschleuder trocknen und mit einer Marinade anmachen.

3.Den Tilapia waschen und mit Küchenpapier trockentupfen, im Mehl wälzen ...

4.Das Öl in einer Pfanne erhitzen,den Rosmarienzweih hineinlegen und die gemehlten Fischfilets darin von beiden Seiten goldgelb braten.

5.Alles auf dem Tisch anrichten und los geht´s....

6....und der Fisch wird dann erst gesalzen und gepfeffert,denn sonst trocknet er beim braten aus ....

7....und zum Nachtisch habe ich fix zwei Schalen mit Naturjoghurt vorbereitet und mit einem Eßlöffel selbstgemachter Erdbeermarmelade komplett gemacht....

8....so nun genug...euch läuft bestimmt schon das Wasser den Mundwinkeln herunter..... ;-)) Probiert es selbst aus ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Tilapia mit Salzkartoffeln und grünem Salat“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Tilapia mit Salzkartoffeln und grünem Salat“