Knoblauchkartoffeln

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
fest kochende Kartoffeln 3 große
Olivenöl 4 EL
Butter 2 EL
Knoblauchzehen, gehackt 2
frisch gehackter Rosmarin 1 EL
frisch gehackte Petersilie 1 EL
frisch gehackter Thymian 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
593 (142)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
28,4 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln abbürsten. In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Die Kartoffeln hineingeben und 10 Minuten garen. Dann herausnehmen und unter kaltem Wasser abspülen. Gründlich abtropfen und so weit abkühlen lassen, dass man sie anfassen kann.

2.Die Kartoffeln in dicke Spalten schneiden, aber nicht schälen.

3.Öl und Butter in einem kleinen Topf erhitzen, Knoblauch darin bei schwacher Hitze goldbraun dünsten, dann vom Herd nehmen.

4.Die Kräuter in die Knoblauchmischung einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Die Kartoffelspalten mit der Knoblauchmischung bestreichen.

6.Kartoffeln auf einem heißen Grill 10-15 Minuten grillen, bis sie gar sind. Dabei regelmäßig mit der Knoblauchmischung bestreichen

7.Die Knoblauchkartoffeln auf eine vorgewärmte Servierplatte geben und sofort als Vorspeise oder Beilage servieren.

8.Tipp: Sie können die Kartoffeln auch in einer gusseisernen Pfanne mit geriffeltem Boden "grillen".

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauchkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauchkartoffeln“