Backofenkartoffeln

55 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mehlig kochende Kartoffeln 1,5 Kilogramm
Butter (bei Bedarf auch gerne mehr) 3 Esslöffel
Salz nach Bedarf etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Zu Beginn den Backofen auf 220°C vorheizen. Anschließend die Kartoffeln schälen (geht auch ungeschält) und in einem Topf mit kochendem Salzwasser bei mittlerer Hitze für ca. 7 Minuten garen. Die Kartoffeln sollten nicht zu weich sein.

2.Die Butter in der Zwischenzeit in eine Auflaufform geben und im Ofen schmelzen lassen.

3.Die Kartoffeln abtropfen und wieder in den Topf geben. Mit dem Deckel verschließen und kräftig schütteln, damit die Oberfläche der Kartoffeln angeraut wird. (Kartoffeln werden so knuspriger) Anschließend in die Auflaufform gleiten lassen und mit der zerlassenen Butter überziehen. Die Kartoffeln 40-50 Minuten je nach Bräunungswunsch im Ofen rösten, dabei nur einmal wenden.

4.Zum Schluss die Kartoffeln herausnehmen und mit Salz und auf Wunsch mit frischen Kräutern bestreuen. Sie schmecken auch noch super wenn sie bereits kalt sind :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backofenkartoffeln“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backofenkartoffeln“