ABC-Bolognese

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
500g Hackfleisch gemischt etwas
500g Spagetti etwas
5 Dosen Tomaten stückig etwas
Tomatenmark wie jeder mag etwas
Knoblauch wie jeder mag etwas
4 Zwiebeln etwas
Salz, Pfeffer, Basilikum frisch, Oregano, Zucker etwas
Parmesan nur nach bedarf mag ja nich jeder etwas
Gemüse je eine Sorte bei jeder neuen Bolognese: Möhren, Aubergine, Zuchhini, Staudensellerie,Kohlrabi etwas
Peperonis frisch eine halbe etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Spagetti in Salzwasser kochen bis sie bissfest sind! Ohne Öl please sonst haftet die Sauce nich an den Nudeln. Dann werden die Zwiebeln klein geschnitten genauso das ausgesuchte Gemüse der Knoblauch und die Peperoni und der Basilikum.

2.Das Hackfleisch wird angebraten ist es fertig dann kommen die Zwiebeln, Knoblauch und eine Gemüsesorte nach Wahl mit dazu und wird angebraten.

3.Das Ganze wird dann mit den stückigen Tomaten abgelöscht. Dann kommt noch nach Geschmack, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Oregano, Peperoni und Zucker dazu. Das ganze köcheld dann ca. 15 min. (Man kann auch statt Zucker , Apfel oder Orangensaft zugeben.)

4.Zum schluss dann noch der frische Basilikum der kurz mit durchzieht. Auf meinem Bild habe ich Möhren mitdrann gemacht da brauch man weniger Zucker. Mit den anderen Sorten schmeckts auch gut und man hat jedes mal was anderes...lecker. Ich mache das ganze dann auf den Teller zusammen mit Parmesa. Lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ABC-Bolognese“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ABC-Bolognese“