Käsefondue

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Gruyère-Käse 400 g
Emmentaler 200 g
Knoblauchzehen 2
Weißwein 400 ml
Sahne 100 ml
Speisestärke 1 TL
kleines Gläschen Kirschschnaps 1

Zubereitung

Den Fonduetopf mit Knoblauchzehe ausreiben. Den Weißwein mit dem geriebenen Fonduekäse aufs Feuer setzen. Die Speisestärke mit der Sahne verrühren und zum Käse hinzufügen. Bei guter Hitze noch 2-3 Minuten weiterkochen. Hitze 6 bis es anfängt flüssig zu werden. Immer in die gleiche Richtung rühren. 5 Minuten auf der Stufe 4 unter ständigem rühren kochen lassen. Mit dem Gläschen Kirsch, Muskat und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss oben drauf ein Stückchen Butter geben. Brote in Stücke schneiden, auf lange Spiesse stecken und in Käse tauchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsefondue“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsefondue“