Kartoffelbrot aus Pellkartoffeln

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 600 gr.
Salz 1 TL
Muskat 1 Prise
Hefe frisch oder trocken 1 Stk.
Milch lauwarm 300 ml
Kartoffeln gekocht 300 gr.

Zubereitung

1.Hefe mit der Milch vermischen, Kartoffeln zerdrücken und in ein Rührschüssel zusammen mit dem Mehl, Salz und Muskat gründlich verrühren, so daß sich der Teil vom Schüsselrand löst. Den Teig in eine gefettet verschließbare Backform/Auflaufform geben, verschließen und an einem warmen Ort z. B. Backofen bei ca. 50° gehen lassen, bis sich der Teig deutlich vergrößert hat.

2.Den Backofen auf 175° aufheizen (sollte der Teig im Backofen gegangen sein, zum aufheizen aus dem Ofen nehmen und in der Nähe vom Ofen stehen lassen). Die geschlossene Form 10 min. in den Ofen schieben, danach den Deckel abnehmen und weiter ca. 35 min. fertig backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelbrot aus Pellkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelbrot aus Pellkartoffeln“