Spieß oder nicht Spießer

Rezept: Spieß oder nicht Spießer
Oder die andere Seite vom Lachs
4
Oder die andere Seite vom Lachs
00:20
11
394
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 Gramm
Lachs frisch möglichst Bio
Paprika gelb
Zwiebel frisch
1 Scheibe
Frühstücksspeck
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
644 (154)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
16,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spieß oder nicht Spießer

ZUBEREITUNG
Spieß oder nicht Spießer

Den Lachs enthäuten und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Spießchen zuvor ca. 30 Minuten wässern. Paprika und Zwiebel in Stücke schneiden. Den Frühstücksspeck in ca. 5 cm lange Streifen schneiden. Nun abwechselnd auf den Spieß stecken. Den Lachsspieß auf den Grill legen und bei mäßiger Hitze grillen. Beilage: Grillkartoffeln Hierzu passt auch sehr gut Naturreis.

KOMMENTARE
Spieß oder nicht Spießer

   W****u
Ach, lass mich doch der Lachs auf Deinen Spiessen sein. Ein superleckeres Gericht! LG Petra
Benutzerbild von Miez
   Miez
Das Ergebnis lässt sich sehen...Augen- und Gaumenschmaus...5 * lg Micha
Benutzerbild von Kraueterhexe1971
   Kraueterhexe1971
Genau mein Geschmack 5* und lg.
Benutzerbild von romantica
   romantica
für die nette kleine spießerei 5** und lg anne
Benutzerbild von Elisabeth51
   Elisabeth51
Ich würde mal sagen Du bist ganz schön spießig, aber ein paar mehr hättest Du wirklich machen können. Ich schicke Dir gegrillte 5 Sterne per heißer Luftpost, wir haben an die 30 Grad. l.G. Elisabeth

Um das Rezept "Spieß oder nicht Spießer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung