Gedämbd Kraut

Rezept: Gedämbd Kraut
Gedämpftes Weißkraut
3
Gedämpftes Weißkraut
00:30
2
5356
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Weißkraut
1
Zwiebel
Fett/Öl
reichlich Kümmel
Salz, Pfeffer
1 Becher
Sahne, Schmand oder Créme fraîche
eventuell Stärkemehl oder Soßenbinder zum Andicken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gedämbd Kraut

ZUBEREITUNG
Gedämbd Kraut

1
Weißkraut putzen, Strunk entfernen und in breite Streifen schneiden. Diese Streifen nochmals quer schneiden, sodaß nicht zu kleine Würfel entstehen. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
2
Fett in einem größeren Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel hell anschwitzen. Die Krautwürfel dazugeben und bei mittlerer Hitze auch etwas Farbe nehmen lassen. Dann mit Wasser ablöschen, reichlich Kümmel, Salz und Pfeffer zugeben und weiterköcheln lassen, bis das Kraut gar ist und die Flüssigkeit reduziert ist.
3
Sahne zugeben und mit angerührtem Stärkemehl oder Soßenbinder etwas andicken. Nochmals abschmecken.

KOMMENTARE
Gedämbd Kraut

Benutzerbild von mommy1971
   mommy1971
Das stelle ich mir sehr schmackhaft vor! 5***** und GGLG von Heike
Benutzerbild von hernchen
   hernchen
nach den zutaten zu urteilen ein leckeres gericht....werd es ausprobieren...5*****lb.gr.roswitha

Um das Rezept "Gedämbd Kraut" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung