Heiße Knoblauchschenkel

Rezept: Heiße Knoblauchschenkel
7
02:50
30
382
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
Hähnchenkeulen
Paprikapulver
Curry
Prise
Piment
Rosmarin frisch
Salz
Pfeffer
Knoblauch
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Heiße Knoblauchschenkel

Scharfe Spieße
Hähnchenkeulen im Paprika-Sahne -Bett
Oster - Häschen Ziegen

ZUBEREITUNG
Heiße Knoblauchschenkel

Die Gewürze nach Bedarf gründlich vermischen. Die Hähnchenschenkel mit Olivenöl und Rosmarin marinieren. Min. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Anschließend mit der der selbstangerührten Gewürzmischung bestreuen. Mit Knoblauchspalten und eingelegten Chilis belegen und ca. 45 Minuten bei 170° C im Ofen bei Umluft garen. Passt wunderbar mittags zu Salat.

KOMMENTARE
Heiße Knoblauchschenkel

Benutzerbild von Kuechenteufelchen
   Kuechenteufelchen
Ich glaub ich muss jetzt aufhören ;o)...ein Rezept besser als das andere und dies hier könnte glatt zu meiner Lieblingsspeise werden...tolle Geschmacksrichtungen, die zusammen sicher ein Genuss sind...und dieser Bilder!!!....5***** und lG, Karin
Benutzerbild von Miez
   Miez
Das ist ein absolut tolles Rezept, das werde ich unbedingt ausprobieren (müssen)…lg Micha
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die sehen aber seeeehr lecker aus, tolle Zubereitung 5*****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Pegasus05
   Pegasus05
Angenehm... heiße Inge. Aber mal Scherz beiseite. Die Schenkel sehen köstlich aus. 5 verdiente Sternchen. Lg Inge
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
davon nehm ich gern auch ein paar schenkel glg und viele sternchen für dich

Um das Rezept "Heiße Knoblauchschenkel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung