Funschosa

55 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Glasnudeln 250 gr.
Zwiebel 2 mittelgrosse
Möhren 2 mittelgrosse
paprika 1
Putenbrust 250 gr.
Dill frisch 1 Bund
Knoblauch frisch 2 zehen
Salz und Pfeffer etwas
Chilisoße (Sambal Oelek) etwas
Sojasoße etwas
Salzwasser etwas

Zubereitung

Die Zwiebeln in feine Spalten schneiden und in Öl (am besten man nimmt Sonnenblumenöl) glasig anschwitzen. Die Zwiebeln in eine große Schüssel geben. Die Möhren fein raspeln und im Öl anbraten und zu den Zwiebeln geben. Die Paprika in Würfel schneiden, anbraten und zu den Zwiebeln und Möhren geben. Nun die Glasnudeln nach Anleitung im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Putenbrust in feine Würfel schneiden. Mann kann auch alternativ frische Puten- oder Hühnerbrust würzen und braten und sie dann klein würfeln, ist dann aber etwas fettiger. Das Fleisch zu dem Gemüse geben. Die Glasnudeln abschrecken und mit einer Schere in kleine Stücke schneiden und zu dem Gemüse geben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Sambal Oelek und Sojasoße würzen. Den Knoblauch in den Salat pressen. Alles gut mischen. Den Dill fein hacken und in dem Salat unterheben. Den Salat ziehen lassen und vor dem Servieren noch mal abschmecken. Schmeckt warm und kalt sehr gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Funschosa“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Funschosa“