MEERESFRÜCHTE: Navajas/Logueirones Schwertmuscheln

Rezept: MEERESFRÜCHTE: Navajas/Logueirones Schwertmuscheln
Meeres-Spezialität aus Galizien
3
Meeres-Spezialität aus Galizien
00:25
7
20057
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Navajas
1
Knoblauchzehe
Stängel
Petersilie
2 EL
Olivenöl extra virgen
1 EL
Sherry-Essig
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
20 (5)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
MEERESFRÜCHTE: Navajas/Logueirones Schwertmuscheln

ZUBEREITUNG
MEERESFRÜCHTE: Navajas/Logueirones Schwertmuscheln

1
Die Navajas über Nacht -mindestens aber 2 Stunden- in Salzwasser "auswässern".
2
Dann in kochendes Wasser werfen, wenn sie sich öffnen (dauert 5-10 Sekunden) wieder herausnehmen, das Wasser natürlich wegschütten.
3
Jetzt den häßlichen schwarzen Darm, der meist größer als die Muschel selbst ist, entfernen. Das geht so: Das weiße Fleisch vorsichtig anfassen und zur entgegengesetzten Seite vorsichtig heraus "reißen". Abspülen und abtrocknen. Der Darm und alles Ungenießbare bleibt in der Schale und wird weggeworfen.
4
Alle oben genannten Zutaten im Mörser zerreiben und einen kleinen Teil in eine sehr heiße Pfanne geben. Die Hitze abschalten, die Muscheln und die restliche Paste in die Pfanne geben und ein paar Minuten köcheln.

KOMMENTARE
MEERESFRÜCHTE: Navajas/Logueirones Schwertmuscheln

Benutzerbild von rumburakine
   rumburakine
das sieht ja super aus! 5***** dafür!
   Reni464
Leider kann ich nicht mehr als ***** geben! Tolles Rezept! LG Reni
Benutzerbild von GreenHotChilli
   GreenHotChilli
Würd mich glatt bei dir einladen.... hört sich sowas von lecker an... LG Tania
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
da würde ich aber ganz gerne zum Kosten kommen!
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
wo gibt es denn diese Muscheln? Tolles Rezept!

Um das Rezept "MEERESFRÜCHTE: Navajas/Logueirones Schwertmuscheln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung