Meeresfrüchtesalat

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Miesmuscheln frisch 1 kg
Venusmuscheln frisch 600 g
Shrimps 300 g
Baby--Oktopus 300 g
Baby- Calamari 300 g
Karotte 1
Selleriestange 1
Zwiebel 1
Rosmarin frisch etwas
Majoran etwas
Thymian frisch etwas
Zitrone frisch 1
Dijonsenf 1 EL
Olivenöl kalt gepresst 1 Tasse
Knoblauchzehen 2
Petersilie glatt frisch 1 Bund

Zubereitung

1.Die Miesmuscheln gründlich abbürsten und spülen. Die Venusmuscheln unter fließendem Wasser mehrmals waschen. Beide Muschelsorten in einem geschlossenen Topf, mit 500 ml Wasser, bis zum Öffnen der Schale erhitzen. Das Muschelfleisch aus der Schale lösen.

2.Die Kochflüssigkeit auffangen und durchseihen. In einem Topf einen Liter Wasser zusammen mit den Kräutern und den geschnittenen Gemüse geben. 20 Minuten kochen lassen und abgießen, Wasser auffangen. Die Shrimps in das aufgefangene Kochwasser geben, 3 Minuten kochen lassen und schälen.

3.Das Kochwasser durch ein feines Sieb gießen. In diesem Kochwasser den zuvor geputzten und gewaschenen Baby- Oktopus und die Baby- Calamari, ebenfalls geputzt und in Ringe geschnitten, garen. Dann abtropfen lassen und den Oktopus in kleine Stücke schneiden.

4.Das Muschelfleisch, die Shrimps, den Oktopus und die Calamari auf einer Servierplatte anrichetn. Aus dem Olivenöl, einem Esslöffel Senf, dem Saft einer Zitrone, den Knoblauchzehen, gehackt, einer guten Handvoll gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten. Mit einer Gabel durchrühren, über den Fisch geben und gut mischen. Dann zugedeckt an einem kühlen Ort mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meeresfrüchtesalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meeresfrüchtesalat“