Hackfleisch-Strudel-Schlange

50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleine Stange Porree 1
Möhren 200 g
Hackfleisch gemischt 300 g
Öl 2 EL
1 Beutel "Fix für Ofen-Makkaroni alla Mamma" etwas
Pizza-Teig 1 Packung
Ei Größe M 1
Mehl für die Arbeitsfläche, Backpapier etwas
1 grüne Olive mit Paprikapaste gefüllt etwas
1 breites Stückchen Gurkenschale etwas
Salatblätter etwas

Zubereitung

1.Porreestange putzen und in feine Ringe schneiden. Möhren schälen, Grün entfernen und Rest in kleine Würfel schneiden. Hackfleisch in einer Pfanne im heißen Öl krümelig braten, Gemüse dazugeben und mitbraten. 300ml kaltes Wasser hinzugießen, Beutelinhalt für Ofenmakkaroni einrühren und aufkochen lassen. Bei mittl. Hitze ca. 7 Min. garen. Abkühlen lassen.

2.Inhalt beider Innenbeutel Pizzateig mit 250ml Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen ( ca. 30x60 cm ) und auf ein Küchentuch legen. Ei trennen, das Eiweiß unter die Gemüsesoße rühren. Masse auf dem Teig verteilen, dabei an allen Seiten einen Rand freilassen.

3.Strudel mit Hilfe des Tuches von der langen Seite her aufrollen, die Enden zusammendrücken. Strudel s-förmig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb mit 2 EL Wasser verrühren und den Strudel gleichmäßig damit bestreichen.

4.Strudel-Schlange im vorgeheizten Backofen bei 200 grad ( Umluft 180 Grad ) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Rost kurz auskühlen lassen. Vor dem Servieren die Olive quer halbieren und als "Augen" auf die "Schlange" legen. Gurkenschale v-förmig einschneiden und als "Zunge" verwenden. Strudelschlange auf einem geputzten Salatbett anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Strudel-Schlange“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Strudel-Schlange“