Erdbeer-Hollunderblüten Konfitüre

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hollunderblüten-Dolden 6 große
Zitrone den Saft davon 1
Orange den Saft davon 1
Erdbeeren 1 kg
Gelierzucker 1:1 1 kg
Wasser 1 l

Zubereitung

1.Die Blüten an einem sonnigen Tag zur Mittagszeit ernten,da ist das Aroma am stärksten. Den Orangensaft und den Zitronensaft mit einem viertelliter Wasser mischen.

2.Die Hollunderdolden nicht waschen nur kräftig abschütteln und die dicken Stiele der Dolden abschneiden und die Blüten ins Wasser geben.

3.Einmal aufkochen, vom Herd nehmen und eine viertel Stunde ziehen lassen. Die vorbereiteten Erdbeeren klein schneiden und mit dem Zucker mischen. Die Blütenmischung absieben und die Flüssigkeit auffangen zum Erdbeer-Zuckergemisch dazu geben.

4.Nach Packungsanleitung fertig kochenSofort in saubere Gläser füllen und verschließen und für ca. 15 Min. auf den Deckel stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Hollunderblüten Konfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Hollunderblüten Konfitüre“