Aprikosenkuchen vom Blech (Aprikosentarte)

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig 2 Pk.
Aprikosen 2 Dosen
Sahne 2 Becher
Eier 4 Stk.
Vanillepuddingpulver 1 Pa
Zucker etwas

Zubereitung

1.Zuerst die zwei Packungen Blätterteig auf dem Backblech verteilen, am rand den teig etwas hochziehen so dass die Masse später nicht herausläuft.

2.Dann die gut abgetropften Aprikosen auf dem Teig verteilen.

3.Sahne, Eier, Puddingpulver und Zucker gut miteinander verrühren und zwischen den Aprikosen verteilen.

4.Für ca. 30 Minuten bei etwa 180 Grad in vorgeheizten Backofen.

5.Die Zutaten können auch halbiert werden und in einem Runden Blech zubereitet werden!

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosenkuchen vom Blech (Aprikosentarte)“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosenkuchen vom Blech (Aprikosentarte)“