Grilled Chicken Burger

25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hamburger Brötchen 6 Stk.
Hähnchenbrustfilets 3 Stk.
Bacon 12 Scheiben
Schmelzkäse 12 Scheiben
Cajun Seasoning 6 Teelöffel
Teriyaki Sauce 6 Esslöffel
Eisbergsalat 12 Blätter

Zubereitung

1.Fett in einer Pfanne erhitzen.

2.Hähnchenbrustfilets in 6 gleich große Stücke schneiden und mit Cajun Seasoning einreiben. Wenn das Seasoning nicht zu bekommen ist, einfach die Filets salzen, pfeffern und mit etwas Chili- und Knoblauchpulver bestreuen.

3.Hähnchenbrustfilets braten und kurz vor Ende der Garzeit mit Teriyaki Sauce ablöschen. Danach warm stellen.

4.Bacon in der gesäuberten Pfanne braten

5.Hamburger Brötchen schneiden und jede Seite mit einer Scheibe Schmelzkäse belegen. In der Mikrowelle oder im Ofen wärmen, bis der Käse schmilzt.

6.Brötchen mit dem Hähnchenbrustfilet, Bacon und dem Eisbergsalat belegen. Mit Barbecuesoße, Ketchup oder nach Geschmack mit Hamburgersauce servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grilled Chicken Burger“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grilled Chicken Burger“