Spitzkohl mit Schweinenacken, Karotten, Sellerie und Zwiebeln

1 Std 30 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinenacken 500 Gramm
Spitzkohl frisch 500 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Chilischote rot 1 Stück
Karotten 4 Stück
Sellerieknolle 0,25 Stück
Öl 1 EL
Sojasoße hell 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Majoran etwas
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 TL

Zubereitung

1.Spitzkohl waschen und putzen, halbieren, den Strunk keilförmig entfernen und in Stücke schneiden. Zwiebel, Sellerie und Karotten schälen, grob würfeln, die Chilischote waschen vom Kernhaus befreien und fein hacken.

2.Das Fleisch abwaschen, trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. In einem Bräter das Öl erhitzen, Fleisch hinzufügen und bei starker Hitze von allen Seiten kräftig anbraten, dann Zwiebeln, Karotten und Sellerie, Chilischote hinzufügen und alles im eigenen Saft etwa 30 Minuten al dente garen. Zum Schluß den Spitzkohl hinzufügen und ca. 20 minuten bissfest garen.

3.Mit Salz, Pfeffer, Majoran, Sambal Oelek und Sojasoße würzig abschmecken. Als Beilage empfehle ich Salzkartoffeln oder roh gedämpfte Kartoffeln

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzkohl mit Schweinenacken, Karotten, Sellerie und Zwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzkohl mit Schweinenacken, Karotten, Sellerie und Zwiebeln“