Selleriecremesuppe

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Speck 80 gr.
Lauchstange 1
Sellerieknolle 300 gr.
Zitronensaft 1 EL
Gemüsebrühe 500 ml
Schmand 1 Becher
Sahne 4 EL
Stärkemehl 1 TL
Tomate 1
Schnittlauch etwas

Zubereitung

1.Speck in sehr kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne ausbraten. Lauch in feine Streifen oder Ringe schneiden. Zum Speck geben und 3 Minuten mit andünsten. Pfanne zur Seite stellen.

2.Sellerie schälen und in Stücke schneiden, sofort mit Zitronensaft beträufeln. Sellerie mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Im geschlossenen Topf ca. 20 Minuten garen. Mit dem Mixstab pürieren.

3.Schmand und in Schlagsahne angerührtes Stärkemehl zugeben, gut verrühren. Gedünsteten Lauch und Speck in die Suppe geben, zum Kochen bringen. 5 Minuten kochen lassen.

4.Tomate häuten, vierteln, Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Schnittlauchröllchen zusammen auf die Suppe streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Selleriecremesuppe“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Selleriecremesuppe“