Rindfleisch Empanadas

50 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 350 g
Hackfleisch gemischt 500 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 3
Sherry trocken 50 ml
Zimt 1 Prise
Nelkenpulver 1 Prise
Kreuzkümmel 1 Prise
Tomaten rot Konserve, gehackt 400 g
Zucker 2 TL
Essig 1 EL
Koriander frisch gehackt 3 EL
Mandeln in Stiften 3 EL
Eigelb 1
Salz und Pfeffer etwas
grüne Oliven etwas
Chillies etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1306 (312)
Eiweiß
12,7 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
22,9 g

Zubereitung

1.Hackfleisch und Zwiebel anbraten. zerkleinerten Knoblauch und Sherry zufügen und kochen bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Alles mit den Gewürzen (Salz, Pfeffer, Zimt, Nelkenpulver, Kreuzkümmel, zucker, Essig) würzen und mit den Tomaten einkochen bis eine dicke Sauce entstanden ist. Korinader und Mandeln zugeben.

2.Währendessen den Blätterteig dünn ausrollen und 8 Kreise von ca 15 cm durchmesser ausstechen.

3.In die Mitte dieser Kreise je ca. 2 EL der Fleischmischung geben, die Kreisränder mit Eigelb bestreichen und den einmal zusammenklappen so dass das Fleisch in den Teig verpackt ist. Die Teigränder mit der Spitze einer Gabel zur Sicherheit nochmal aneinander drücken. Die Oberseite je einmal mit der Gabel einstechen.

4.Die Teigtäschchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Eigelb bestreichen. Dann bei 190°C im vorgeheiztem Backofen 25 min backen bis sie goldbraun sind.

5.Mit einer Schale mit Oliven und Chilies noch warm servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleisch Empanadas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleisch Empanadas“