Meine Blätterteigtaschen

30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gehacktes 200 Gramm
Zwiebel 1
Tomatenketchup 50 Milliliter
Salz, Pfeffer, Oregano etwas
Öl zum Braten etwas
Schafskäse 80 Gramm
Ei 1
Blätterteig a' 45 Gramm 8 Scheiben

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und würfeln. Gehacktes in heißem Öl krümelig braten. Die Zwiebel zufügen und mitbraten. Tomatenketchup dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Aufkochen und 5 Minuten leicht köcheln lassen. Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Daruntermischen und abkühlen lassen. Blätterteig auftauen lassen.

2.Das Ei trennen. Mit dem Eiweiß die Teigränder bestreichen.In die Mitte jeder Blätterteigscheibe etwas Gehacktesmasse geben und zu einem Dreieck zusammenklappen. Mit einer Gabel die Ränder zusammendrücken. Backblech mit Backpapier auslegen. Die Taschen darauflegen und mit dem Eigelb bestreichen.

3.Im Backofen bei 200 Grad in ca. 15 Minuten goldbraun backen. Wer mag, gibt zu der Gehacktesmasse noch Knoblauch und in Ringe geschnittene Oliven.

4.Tipp ! Mit der doppelten Menge Ketchup + 100 ml Wasser ( und ohne Blätterteig ) wird's 'ne leckere Soße zu Spagetti !!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meine Blätterteigtaschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meine Blätterteigtaschen“