Putenkeule lecker geschmort

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenkeulen 2
Suppengrün frisch 1 Päckchen
Tomatenmark 1 Spritzer
Champignons 1 Päckchen
Zwiebeln 2 gr.
grüne paprika 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika Gewürz etwas
Lobeerblätter 2
Pimentkörner 4
Majoran 1 Prisen
kräftige Fleischbrühe 0,5 Liter
Fett etwas
Petersilie etwas

Zubereitung

1.putenkeulen kurz abbrausen. Salzen Pfeffern und mit Paprika einreiben

2.Supengrün putzen waschen grob schneiden mit den Zwiebeln machen wir das gleiche aber nur 1 1/2 nehmen die andere hälfte ist für die Pilze

3.Putenkeulen anbraten in einer ofenfester form. dann das Suppengrün mit anrösten

4.Dann kommt die tomatenmarktube zum einsatz kurz draufdrücken und das ganze 2 mal . mit anrösten . dann mit Fleischbrühe ablöschen . Gewürze dazu geben Lobeerblätter Piment Majoran

5.Bei 200 ° ab in den ofen. für 1 1/2 stunde (ich habe Gas) da sind sie bei mir zerfallen

6.zwischendurch immer mal wieder mit Fleischbrühe auffüllen.

7.dann in der Zeit die Champignons in schöne Scheiben schneiden .Erst zwiebelwürfel glasig werden lassen dann die pilze dazugeben mit salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie zum Schluss drunter heben

8.Putenkeulen fertig,diese entnehmen das suppengrün mit den Gewürzen entfernen. Sauce habe ich mit mehl angedickt eventuell noch mal abschmecken .

9.Bei uns gab es Klösse dazu von Hengelein

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenkeule lecker geschmort“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenkeule lecker geschmort“