Kalbsroulade mit Pilzen

3 Std 20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfifferlinge getrocknet 30 Gramm
Brot vom Vortag 1 Scheibe
Milch 100 Milliliter
Mangold frisch 250 Gramm
Petersilie gehackt 1 Esslöffel
Basilikumblätter 5 Stück
Kalbsleber 70 Gramm
Parmaschinken 80 Gramm
Schinken gekocht 100 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Muskat 1 Prise
Ei 1 Stück
Portwein 100 Milliliter
Kalbsschnitzel a 300 gramm 2 Stück
Zwiebel frisch klein 12 Stück
Möhren 4 Stück
Butter 30 Gramm
Lorbeerblatt 1 Stück
Thymianzweig 1 Stück
Rosmarinzweig 1 Stück
Weißwein 200 Milliliter

Zubereitung

1.pilze ca. 2 stunden einweichen abgiessen und die flüssigkeit auffangen brot in milch einweichen und gut ausdrücken mangold waschen, putzen und kurz planschieren ,abschrecken dann gut ausdücken und fein hacken mit petersilie und basilikum zum brot geben leber abbrausen wie Pilze,parma und gekochten schinken in würfel schneiden und hinzufügen

2.mit salz pfeffer und muskat würzen ei und portwein unterziehen fleisch glatt klopfen mit der füllung bestreichen und zusammenrollen danach mit küchengarn zusammen binden zwiebeln schälen möhren waschen und putzen in grobe stücke teilen in butter anbraten rouladen dazugeben, rundrum gut anbraten übrige kräuter hinzugeben mit wein und

3.pilzwasser ablöschen zugedeckt 40 minuten schorren

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsroulade mit Pilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsroulade mit Pilzen“