Kuchen

45 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl; griffig 300 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel (gestrichen)
Zucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter, Zimmerwarm 150 Gramm
Eier 3
Blaubeeren 500 Gramm
Semmelbrösel 3 Esslöffel
Milch 4 Esslöffel

Zubereitung

1.Blaubeeren waschen. Mit etwas Butter Form ausstreichen und mit Semmelbrösel bestreuen, lose Brösel wegtun. Backoffen - Ober/Unterhitze - auf 180°C vorheitzen.

2.Mehl; Backpulver; Zucker; Vanillezucker; Butter; Eier (ganz) und Milch mit einem Mixer zu glatten Masse verrühren auf Backblech gleichmäßig verteilen. Die Blaubeeren darauf verteilen und leicht in Masse eindrucken.

3.In Offen schieben und 35 Min backen. Am ende der Backzeit mit Holzstäbchen einstechen, wenn nichts mehr klebt ist der Kuchen Fertig - ganz rausnehmen, auskühlen lassen und dann erst stürzen.

4.Diesen Rührkuchen kann man mit allen Obstsorten zubereiten, wenn das Obst wassrig ist wie Birnen verlängert sich die Backzeit um ca 10 Min. (Nich ganz reifes oder überreifes Obst nehmen!)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen“