Einfacher Apfel-Zitronenkuchen

1 Std 15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 250 gr.
Zucker 150 gr.
Eier 4
Mehl 250 gr.
Backpulver 2 TL
Apfel 1
Zitronen 1,5
Olivenöl 2 EL
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Butter, Zucker und Eier werden zusammengerührt, das Mehl und das Backpulver anschließend dazugemischt. 1 Apfel wird geschält, in kleine Stücke geschnitten und dem Teig hinzugegeben, zusammen mit dem Saft 1/2 Zitrone und 2 Eßlöffel Olivenöl. In eine gefettete Springform oder andere (z.B. Herzform) geben.

2.Bei 180° im Ofen ca. 1 Stunde backen. Für den Guß: Puderzucker und Saft einer Zitrone verrühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht, anschließend gleichmäßig über den Kuchen verteilen.

3.Andere Deko mit Marzipanfrüchten.

Auch lecker

Kommentare zu „Einfacher Apfel-Zitronenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfacher Apfel-Zitronenkuchen“