Dinkelmischbrot

1 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Dinkel Mehl Type 630 250 g
Weizen Mehl Type 550 250 g
Hefe Würfel 40 g
Sesamkörner 1 EL
Leinsamen geschrotet 1 EL
Öl 1 EL
Schwarzkümmel 1 TL
Apfelessig 1 TL
Zucker 1 TL
Salz 2 TL
Seitenbacher Brotkräutermischung 1 EL
lauwarme Wasser 375 ml

Zubereitung

1.Mehl in einer Schüssel geben, eine Mulde bauen, Hefe im lauwarme Wasser auflösen, in der Mulde gießen, die Flüssigkeit mit etwas Mehl verrühren bis in der Mitte des Mehls eine dickflüssige Brei entsteht, ca. 20 Min. gehen lassen, restliche Zutaten zufügen und kneten, wieder gehen lassen bis sich die Menge des Teiges verdoppelt hat.

2.Backofen vorheizen auf 230° Umluft. Auf einer Arbeitsfläche etwas Mehl streuen, aus dem Teig einen Leib formen und in die Brotbackform geben ein paar Minuten gehen lassen.

3.Brot in den Backofen schieben, backen 30 Minuten ,dann die Temperatur reduzieren auf 200° und weitere 20-30 Minuten Backen. Mann kann nach 30 MInuten der Backzeit Brot aus der Form rausnehmen, umdrehen, auf den Backofenblech legen und weiter backen.So bildet sich schöne knusprige Kruste.

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkelmischbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkelmischbrot“