Gulasch vom Schwein

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Gulasch 1 kg
Paprika rot 2 Stück
Paprika gelb 1 Stück
Zwiebel frisch 4 Stück
Fleischsuppe klar Brühwürfel 3 Stück
Wasser 1200 ml
Tomatenmark 1 Schuss
Knoblauch frisch 1 Stück
Sonnenblumenöl 1 Schuss
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Schlagsahne 1 Schuss

Zubereitung

1.Zwiebeln grob schneiden. Fleisch etwas kleiner schneiden (dann gart es schneller). Beides zusammen mit Salz, Pfeffer und Paprika gut im heissen Öl anbraten bis es Farbe annimmt. Knoblauch und Tomatenmark hineinpressen und gut rühren.

2.Paprika waschen und würfeln. Mit in den Topf geben. Mit anbraten lassen. Mit Wasser aufgießen und warten bis es kocht. Gelegentlich umrühren. Wenn das Wasser kocht je nach Geschmack die Brühwürfel zugeben. Deckel drauf und ca. 90 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

3.Je nach Geschmack und Vorlieben kann noch Ketchup dazu gegeben werden und die Soße angedickt werden. Mit Sahne verfeinern. Servieren Sie dazu Nudeln, Spätzle oder Kartoffelknödel. Mahlzeit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch vom Schwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch vom Schwein“