Dessert: Erdbeer-Terrine

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Erdbeeren 500 g
wenig Zitronensaft etwas
QimiQ zimmerwarm 500 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Erdbeerjoghurt 360 g
Schlagsahne 1 dl
Löffelbisquit 1 Paket

Zubereitung

1.Die Erdbeeren mit wenig Zitronensaft und Zucker pürieren. QimiQ glatt rühren, Vanillezucker und Erdbeerjogurt dazugeben. Schlagsahne steif schlagen, darunter rühren. Terrineform mit Klarsichtfolie auslegen. Löffelbiskuits mit etwas Erdbeerpüree bestreichen und auf den Boden legen; QimiQ- / Jogurtmasse einfüllen und 4 Std. kühl stellen.

2.Tipp: Anstelle von Erdbeeren könne auch andere Beerenfrüchte genommen werden oder auch Kirschen, auch Tiefkühl-Beeren eignen sich, auftauen und gut abtropfen lassen

3.Bemerkung: QimiQ ist bis jetzt leider nur in der Schweiz und Österreich erhältlich soviel mir bekannt ist. Man kann es durch Sahne und Gelatine ersetzen.

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Erdbeer-Terrine“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Erdbeer-Terrine“