Es sollten eigentlich Windbeutel werden.....

30 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Wasser 125 ml
Milch 125 ml
Salz 1 Prise
Zucker 1 EL
Vanilleschote 1
Mehl 175 gr
Backpulver 1 Msp
Kirschen aus meinem KB -" Zimtparfait mit heissen Kirschen" etwas
Schlagsahne etwas
Puderzucker zum Bestreuen etwas
Eier 3
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Milch , Wasser , Salz , Zucker und V-mark aufkochen. Vom Herd nehmen und Mehl mit Backpulver nach und nach einrühren. Dabei immerwieder kurz auf den Herd stellen.

2.Solange rühren bis sich der Teig vom Boden ablöst. Sofort ein Ei drunter rühren.

3.Teig leicht abkühlen lassen und die weiteren Eier in den Teig rühren.

4.Teig in einen Spritzbeutel füllen und 12 Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Bei 200 Grad 30 Min backen.

5.Windbeutel aufschneiden und im ausgekühlten Zustand mit Kirschen und steifgeschlagener Sahne füllen. Mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Es sollten eigentlich Windbeutel werden.....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Es sollten eigentlich Windbeutel werden.....“