Mini-wiener im Frühstücksspeckmantel,geschmorte Pilze,gedünstetes Gemüse mit Fladenbrot

45 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Miniwiener 6
Frühstücksspeck 1 Pck.
Champignons frisch 500 gr.
Gemüse, Möhren, Porree 500 gr.
Zwiebel frisch 0,5
Knoblauchzehen 2
Radieschen frisch 6
Mais-Fladenbrot 1
Butter 2 Eßl.
Rama 2 Eßl.

Zubereitung

1.In einer Pfanne 1 Eßl. Rama schmelzen. die Wiener mit den Frühstücksspeck ummanteln und rundherum leicht anbraten. Vom Herd nehmen, warm stellen.

2.In einer weiteren Pfanne die geputzen,gesäuberten in Scheiben geschnittenen Pilze ohne Fett anbraten. Kurz vor Ende Pilze müssen noch bissfest sein, gehackte Zwiebel und Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und 1 Eßl. Butter in den heißen Pilzen schmelzen lassen, gut durchschwenken.

3.Die Miniwiener aus der Pfanne nehmen, noch warmstellen. In dieser Pfanne das gesäuberte,gewaschene und kleingeschnittene Gemüse geben. Einen Eßl. Rama zugeben und das Gemüse bissfest dünsten lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Das Fladenbrot im vorgeheizten Backofen aufbacken. Rausnehmen, in Stücke schneiden. Die Wiener, das Gemüse, die Pilze und das Fladenbrot auf Tellern anrichten zu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-wiener im Frühstücksspeckmantel,geschmorte Pilze,gedünstetes Gemüse mit Fladenbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-wiener im Frühstücksspeckmantel,geschmorte Pilze,gedünstetes Gemüse mit Fladenbrot“