Fladenbrot

2 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Hefe 42g 1 Würfel
Zucker 1 TL
Weizenmehl 1 kg
Salz 1 TL
Olivenöl 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1578 (377)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
67,0 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

1.In einer großen Schüssel die Hefe zerbröseln, mit Zucker und 100 ml lauwarmem Wasser mischen, 10 Min. ruhen lassen. Mehl mit Salz mischen.

2.Hefeansatz und Mehl unter Zugabe von dem Öl und 400 ml Wasser verkneten, 6 -8 Min. kräftig kneten, 1Stunde zugedeckt gehen lassen.

3.Teig nochmals durchkneten, dann zu 10 je 1/2 cm dicken Fladen ausrollen. Zugedeckt nochmals 30 Min. gehen lassen.

4.Fladen auf Bleche (eventuell auf Backpapier) legen und nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Mitte, Umluft 200) in 10- 15 Min. hellbraun backen.

5.Damit die Brote besonders schön aufgehen und luftig werden, die Bleche beim Vorheizen mit erwärmen und die Fladen erst dann darauf setzen.

6.Tip: Kleine Brötchen backen so werden es Pizza brötchen, oder die Fladen mit Gewürzen und Zutaten anders schmecken lassen. Ich habe drei verschiedene Farianten ausprobiert. Brötchen mit geräuchertem Speck und Röstzwiebeln untergemischt, Fladen pur und Fladen mit Knoblauch und Thymian. Alle drei Versuche, sehr lecker geworden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fladenbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fladenbrot“