Überbackene Garnelen

leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 60 gr.
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
reife Tomaten, überbrüht und geschält 500 gr.
Olivenöl 2 EL
geschälte Garnelenschwänze 400 gr.
Feta-Käse 150 gr.
Cayennepfeffer 1 Prise
Petersilie 1 Bund
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die feingeschnittene Zwiebel und die kleingehackte Knoblauchzehe in der zerlassenenen Butter andünsten. Die geviertelten Tomaten dazu geben und 15 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Gehackte Petersilie dazu geben, salzen und pfeffern.

2.Die Garnelenschwänze im erhitzten Ölivenöl 2 Minuten anbraten. Salzen und mit Cayennepfeffer würzen.

3.Gleich in 4 feuerfeste Förmchen verteilen. Die Tomatensoße darüber gießen. Den zerkrümmelten Feta-Käse darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad überbacken. Backzeit ca. 10 Minuten. Aus dem Backofen holen mit ein wenig Petersilie garnieren. Fertig! Dazu geröstetets Weißbrot servieren! Lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Garnelen“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Garnelen“