Kirsch-Muffin

50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl gesiebt 125 g
Backpulver 1 TL
Zucker 30 g
Milch 100 ml
Ei 1
Mandelaroma 1 TL
neutrales Pflanzenöl oder Sonnenblumenöl 25 ml
Sauerkirschen 50 g
Salz Prise
Puderzucker 1 TL

Zubereitung

1.Mehl, Backpulver,Salz und den Zucker in einer Schüssel vermischen

2.In der zweiten Schüssel Milch, Ei, Mandelaroma und Pflanzenöl gut verrühren

3.trockene Zutaten zur zweiten Schüssel hinzugeben ( WICHTIG: nur solange rühren bis die trockenen Zutaten feucht sind, teig kann noch Klümpchen enthalten)

4.Backofen auf 200 °C vorheizen. Kirschen abtropfen und vorsichtig hinzugeben

5.Den Teig in 6-er Muffinbblech hineinfüllen und auf der mittleren Schiene die Muffins für etwa 25 Minuten backen bis es oben aufreißt

6.Blech rausnehmen und Muffins für 5 Minuten ruhen lassen, mit Puderzucker bestäuben ( wer will kann den Puderzucker mit dem Kirschwasser der Sauerkischen mischen und somit eine rosa Glasur auf den Muffins zaubern)

7.Tipp: für Milchallergiker oder Kalorienbewusste, man kann anstatt Milch auch ungesüßte Sojamilch nehmen, somit bekommt der Muffin einen leicht nussigen Geschmack und ist viel gesünder durch sein Kalzium

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Muffin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Muffin“