Erbsencreme - Suppe

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Geflügelfond 600 ml
Frühlingszwiebeln 4
Butter 1 Esslöffel
Curry 1 Teelöffel
Mehl 2 Esslöffel
Erbsen grün frisch oder TK Ware 400 gr
Crème fraîche 200 gr
Garnele frisch gegarte 100 gr
Borretsch frisch 4 Blatt
Petersilie glatt frisch 0,5 Bund
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Frühlingszwiebeln waschen,putzen und in dünne Ringe schneiden.Einen Topf mit der Butter erwärmen und die Zwibelringe darin andüsten,Curry dazu geben ,mit dem Mehl besteuben und mit etwa 400 ml Geflügelfond aufgießen,die Erbsen zugeben und die Suppe fertig garen,anschließend pürieren und den restliche Fond dazugießen.

2.Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Creme fraiche unterrühren,die Garnelen kurz dari erwärmen.Borretschblätter und die Petersilie waschen , trocken schleudern und fein hacken und zum Schluß in die Suppe geben und heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erbsencreme - Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...